Sanfte Krampfaderentfernung (SKE)

Welche Vorteile

 

bietet diese

 

Methode?

Durch die Injektion einer Kochsalzlösung wird die gesamte Krampfader dauerhaft entfernt.

  • kosmetisch unsichtbar
  • sanft (minimale Patientenbelastung durch Anpassung der Konzentration)
  • schnell (Gesamtdauer ca. 1 Stunde)
  • sofort wieder fit
  • keine ausgeprägten Blutergüsse
  • keine Narben
  • ohne die sonst üblichen Risiken von Nerven- oder Lympfgefässverletzungen
  • kein Allergierisiko
  • keine Narkose oder Anästhesie notwendig, da fast schmerzfrei (lediglich ein Krampfgefühl für ca. 2 Minuten)
  • keine Stützstrümpfe, kein Wickeln